Suche
  • Großes machbar gestalten!
Neue Veranstaltung: 13.11.2019, Kaliningrad
Suche Menü

23.05.2019 – Seminar in Moskau

„AKTUELLE FRAGEN DER BUCHHALTUNGS-, PERSONAL- UND STEUERERFASSUNG AUSLÄNDISCHER UNTERNAHMEN. ÄNDERUNGEN 2019“

Am 23.05.2019 haben unsere Experte ihre Vorträge auf dem Seminar zu aktuellen Fragen der Buchhaltungs- und Steuererfassung ausländischer Unternahmen präsentiert. Die Veranstaltung fand auf Basis vom German Centre Moscow statt und wurde durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Sterngoff Audit mit Unterstützung von den Partnern swilar, Balashova Legal Consultants, Görlitz und Partner durchgeführt.

Im Mittelpunkt der Gespräche standen folgende Fragen:

  • Fehler, welche durch Wirtschaftsprüfungsgesellschaften beim Audit der Personalerfassung und Zahlungen an Mitarbeiter entdeckt werden.
  • Personalkosten. Wie kann die Gewinnsteuer verringert werden?
  • Ordnungsmäßiges Verstehen und Erfüllen von Verträgen: Praxis der letzten Jahre.
  • Änderungen auf dem Gebiet des Steuerrechtes 2019.

Geschäftsführerin von swilar Frau Daria Pogodina erzählte über praktische Aspekte der Dividendenauszahlungen an ausländische Akteure, u.a. unter Berücksichtigung letzter Änderungen von internationalen Doppelbesteuerungsabkommen.

Hauptbuchhalterin von swilar Natalia Safiulina hielt einen Vortrag zu aktuellen Änderungen hinsichtlich der Abführung der MwSt. für elektronische und andere Leistungen durch ausländische Unternehmen. Sie machte Teilnehmer auf letzte Erläuterungen der russischen Steuerbehörde sowie auf einige praktische Fragen der Einreichung der MwSt.-Erklärung und MwSt.-Bezahlung durch ausländische Unternehmen aufmerksam.

Wir danken unsere Teilnehmer und Partner für eine sehr interessante Veranstaltung!

Seminar_Moskau-2019_1

Seminar_Moskau-2019_2

Seminar_Moskau-2019_3

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.