Suche
  • Großes machbar gestalten!
Suche Menü

MWST-REGELUNG BEI DER ERBRINGUNG ELEKTRONISCHER DIENSTLEIS-TUNGEN: HOCHAKTUELLE FRAGEN

In dieser Mitteilung möchten wir Sie daran erinnern, dass seit dem 1. Januar 2019 ausländische Unternehmen verpflichtet sind, die MWST bei der Erbringung entgeltlicher elektronischer Dienstleistungen für russische juristische Personen und Einzelunternehmer an den Haushalt der Russischen Föderation abzuführen. Zu diesem Zweck müssen ausländische Unternehmen bei der russischen Steuerbehörde angemeldet sein.

Weiterlesen