Suche
  • Großes machbar gestalten!
Neue Veranstaltung: 13.11.2019, Kaliningrad
Suche Menü

Einkommensteuer und Sozialversicherungsbeiträge für ausländische Arbeitnehmer – in Abhängigkeit von ihrem Steuerstatus in der Russischen Föderation

Bei Anwerbung von ausländischen Staatsbürgern muss der Arbeitgeber nicht nur das Migrationsrecht streng beachten (Arbeitserlaubnis, quartalsmäßige Erklärungen über die Vergütung von hochqualifizierten Spezialisten, ihre Anmeldung und Registrierung), sondern auch Buchhaltung und Personalabteilung auf die korrekte Berechnung und den Abzug der Einkommensteuer und der Sozialversicherungsbeiträge aufmerksam machen.

In dieser kurzen Übersicht haben wir versucht, einige Details über die Einkommensteuer und Sozialversicherungsbeiträge für solche Arbeitnehmer abhängig von ihrem Steuerstatus in der Russischen Föderation anschaulich darzustellen.

Über Ihre Fragen, Kommentare und Wünsche würden wir uns sehr freuen!

 Kundeninformation Nr. 8/2019 auf Deutsch herunterladen
Kundeninformation Nr. 8/2019 auf Russisch herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.