Logo
RU | DE
Seminar am 22.01.20 in SANKT PETERSBURG: Miete, Einnahmen, Anlagevermögen nach IFRS

Seminar am 22.01.20 in SANKT PETERSBURG: Miete, Einnahmen, Anlagevermögen nach IFRS

Am 22. Januar fand im Schweizer Technopark MOBAHAUS in Sankt Petersburg das Seminar „Aktuelle Fragen 2020: Besonderheiten der Rechnungslegung und Steuerbuchhaltung ausländischer Unternehmen in Russland“ statt.

Besondere Aufmerksamkeit in der Diskussion galt dem Überblick über Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Verrechnungspreisen und mit der Anwendung internationaler Verträge sowie der Anwendung von IFRS – Miete, Einnahmen, Anlagevermögen.

Eugenia Chernova, Expertin der Abteilung für Management- und internationales Reporting bei SWILAR, berichtete über den neuen Ansatz zur Bilanzierung von Miete und Leasing sowie zur Bestimmung des Anfangswertes von Anlagevermögen nach IFRS und RAS.

Daria Pogodina, Generaldirektorin von SWILAR, fasste die Praxis der letzten Jahre im Zusammenhang mit dem Leistungsempfänger zusammen.

Die Veranstaltung wurde von Hauptbuchhaltern, Finanzleitern und Unternehmensvertretern besucht.

Veranstalter: SWILAR mit Beteiligung von STERNGOFF AUDIT und Unterstützung des Schweizer Technoparks MOBAHAUS.