Logo
RU | DE
Vortrag am 26.06.2020 für den Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.: Controlling in Russland
Vortrag am 26.06.2020 für den Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.: Controlling in Russland

Vortrag am 26.06.2020 für den Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.: Controlling in Russland

Vortrag von Georg Schneider, Geschäftsführer von SWILAR, auf der Sitzung der VDMA-Arbeitsgruppe Zentraler Arbeitskreis Controlling
Am 26. Juni referierte Dr. Georg Schneider, Geschäftsführer von SWILAR, als Gastredner auf der Sitzung des Zentralen Arbeitskreises Controlling des VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.).

Der Vortrag befasste sich mit der Organisation des Controllings in Russland und den Unterschieden zum Controlling in Deutschland.
Wie führt man ein Unternehmen in der russischen Alltagspraxis, in der der Generaldirektor oft der "Zar und Gott" für die Mitarbeiter ist und der Hauptbuchhalter sich meist auf die Lösung von Problemen mit den Steuerbehörden konzentriert und weniger bis gar nicht auf IFRS-Standards oder gar Spezialfragen aus dem Mutterhaus wie etwa zur Deckungsbeitragsrechnung?

Die Experten von SWILAR wissen, wie man die Kommunikation zwischen der deutschen Mutter- und den russischen Тochtergesellschaften organisiert, und sind immer bereit, ihre Erfahrungen beim Aufbau einer integrierten Betriebsbuchführung in verschiedenen internationalen Unternehmen weiterzugeben.

Vielen Dank für die Organisation des Onlineseminars an den VDMA, den größten Fachverband im Bereich Maschinenbau in Europa.