Logo
RU | DE | EN
Online-Seminar am 18.05.21: "Aktuelle Fragen der Einführung und Nutzung von SAP in Russland"
Online-Seminar am 18.05.21: "Aktuelle Fragen der Einführung und Nutzung von SAP in Russland"


swilar Unternehmensgruppe und ALPE consulting zusammen mit Sterngoff Auditund mit Unterstützung von Arla Foods 
laden Sie zu einem Online-Seminar zu dem Thema ein:

"Aktuelle Fragen der Einführung und Nutzung von SAP in Russland"
18. Mai, 2021
10.00 - 11.30 UHR (MOSKAUER ZEIT)
Sprache: Russisch
Die Teilnahme ist kostenlos


Erfahrene Experten aus verschiedenen Bereichen werden die Nuancen der Umstellung auf SAP und deren Anwendung in der Russischen Föderation erläutern, die häufigsten Schwierigkeiten und Probleme beschreiben und Wege zu deren Lösung aufzeigen. Die Kommentare des Wirtschaftsprüfers sollen helfen, die häufigsten Fehler in der SAP-Buchhaltung verstehen. 

 
Ergänzt werden die Erkenntnisse durch praktische Erfahrungen der ARLA Foods, die SAP implementiert hat und erfolgreich anwendet.

Die Veranstaltung findet mittels ZOOM statt.

 
Um an der Veranstaltung teilzunehmen, müssen Sie sich über den Link registrieren oder eine E-Mail an larisa.liadova@swilar.ru senden.


Agenda:


1. Schnelle SAP-Einführung - ist das möglich?
Dmytry Vyshnevetskiy, Taras Gribulya, ALPE consulting
2. Häufig gestellte Fragen bei der Umstellung auf SAP. Beispiele, Lösungen, Praxis 
Evgenia Chernova, swilar
3. Die wichtigsten und am häufigsten von Wirtschaftsprüfern festgestellten Fehler bei der Prüfung der Rechnungslegung in SAP
Olga Grigorieva, Sterngoff Audit
4. Praktische Erfahrungen bei der SAP-Einführung durch die Augen der Benutzer
Anastasia Shatilova, Arla Foods
5. SAP-Einführung mit den Augen eines Projektleiters. Praxisbeispiele 
Dmitry Zvezdin, ALPE consulting


Füllen Sie das Online-Formular zur Registrierung aus hier.


Wir freuen uns Sie zu begrüßen!