Logo
RU | DE
Training am 20.11.20: "Mode: Herbst-Winter-Trends 2020/2021"
Training am 20.11.20: "Mode: Herbst-Winter-Trends 2020/2021"

Training am 20.11.20: "Mode: Herbst-Winter-Trends 2020/2021"

Kleine Ablenkung von Pandemie, Steuerprüfungen und Jahresabschlüssen

Zusammen mit unseren Partnern halten wir regelmäßig Veranstaltungen sowohl offline als auch online ab, um Sie über die neuesten Gesetzesänderungen und wichtige Neuigkeiten während der Pandemiekrise auf dem Laufenden zu halten und praktische Ratschläge zu geben, die bei der Arbeit eines Direktors, Finanziers, Buchhalters und HR-Spezialisten hilfreich sein können.

 Doch selbst in dieser für alle schwierigen Zeit schlugen wir vor, daran zu denken, dass neben den geschäftlichen Fragen im Leben noch viel mehr Platz für vieles andere ist.

 Am 20. November organisierten wir eine Online-Training zu einem neuen, ungewöhnlichen Thema, zu dem wir einen international erfahrenen Stylisten und Image-Makerin einluden, und gemeinsam lenkten wir uns von den Fragen Coronavirus, geschlossene Grenzen, Steuerprüfungen und Finanzberichte ab.

Zusammen mit Nina Bergmann, einer diplomierten Wirtschaftswissenschaftlerin, Businesstrainerin und Stylistin, diskutierten wir über globale Modeentwicklung und langfristige Trends, Herbst- und Wintertrends und Anti-Trends 2020/2021, Businessmode und Accessoires.

Vielen Dank an all die schönen Damen, die an dem Training teilgenommen haben!

 

Organisatoren: Beratungsunternehmen swilar, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Sterngoff Audit und Anwaltskanzlei Balashova Legal Consultants, mit Unterstützung von FITS Russia.