Logo
RU | DE | EN
Online seminar am 29.09.21: „Maschinen- und Anlagenbau in Russland: aktuelle Trends und bestehende Marktchancen“
Online seminar am 29.09.21: „Maschinen- und Anlagenbau in Russland: aktuelle Trends und bestehende Marktchancen“


Am 29. September fand in deutscher Sprache unser Online-Seminar zum Thema „Maschinen- und Anlagenbau in Russland: aktuelle Trends und bestehende Marktchancen“ statt.

 Das Seminar begann Monika Hollacher, Referentin Außenwirtschaft  (Russland, Zentralasien, Osteuropa, ASEAN, VDMA) mit einem Überblick über die Maschinen- und Anlagenindustrie in Russland.

 Hans-Jürgen Wittmann (GERMANY TRADE AND INVEST) präsentierte eine Analyse der aktuellen Bedürfnisse und bestehenden Investitionsprojekte in den Bereichen Maschinenbau und Pflanzenbau und hat die Exportmöglichkeiten in diesem Bereich zusammengefasst.

 Daria Pogodina (SWILAR OOO) wies auf einige Besonderheiten der Maschinen- und Ausrüstungsexporte nach Russland hin.

 Denis Tropin, Leiter der russischen Repräsentanz des Werkzeugmaschinenherstellers SPINNER GmbH, informierte über die Erfahrungen des Maschinenbaus in Russland

Andreas Brunnbauer und Anastasia Nosova von der Bayerischen Repräsentanz in Russland sprachen über die Möglichkeiten der Unterstützung bayerischer Unternehmen, die Maschinen und Anlagen nach Russland exportieren.

 

Die Veranstaltung fand im Rahmen des deutsch-russischen Themenjahres "Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung" statt.


Organisiert von der Repräsentanz Bayern in der Russischen Föderation und swilar mit Unterstützung von Germany Trade and Invest und VDMA




Anmeldung für die Veranstaltung

Unternehmen

*
Name des Unternehmens
*
Telefonnummer des Unternehmens

Teilnehmer

*
Nachname
*
Vorname
Vatersname
*
Telefon
*
E-Mail
Schutz vor automatischer Befüllung
Zeichen aus dem Bild eingeben*
Zeichen aus dem Bild eingeben
Geben Sie Ihre Zustimmung