Logo
RU | DE | EN
Neueste Änderungen der Einreisebeschränkungen in die Russische Föderation

Neueste Änderungen der Einreisebeschränkungen in die Russische Föderation


Gemäß der Verordnung der Regierung der Russischen Föderation vom 06.02.2021 №258-p ausländische hochqualifizierte Spezialisten (HQS) sowie deren Familienangehörige dürfen ab sofort mehrfach in die Russische Föderation einreisen.

Gesondert möchten wir darauf hinweisen, dass die genannten ausländischen Staatsangehörigen für die Einreise auf das Territorium der Russischen Föderation vor Antritt der Reise in die Liste (mit Angabe des Kontrollpunktes an der Staatsgrenze der Russischen Föderation und des Einreisedatums) aufgenommen sein müssen, die dem Inlandsgeheimdienst (FSB) der Russischen Föderation und dem Innenministerium der Russischen Föderation von der föderalen Behörde  zu übermitteln ist, in deren Zuständigkeitsbereich sich die Organisation - Arbeitgeber oder Auftraggeber von Arbeiten (Dienstleistungen) befindet.


Kontaktpersonen: 

Maria Matrossowa, Projektleiterin swilar OOO 
M: maria.matrossowa@swilar.ru, T: + 7 499 978 37 87 (ext. 308) 
Tatiana Ushakova, Projektmanagerin swilar OOO 
M: tatiana.ushakova@swilar.ru, T: +7 499 978 37 87 (ext. 309)