Logo
RU | DE
29.05.20 Online-Gespräch mit dem Chefredakteur der Moskauer Deutschen Zeitung

29.05.20 Online-Gespräch mit dem Chefredakteur der Moskauer Deutschen Zeitung

Am 29. Mai um 12.00 Uhr führte der Chefredakteur der Moskauer Deutschen Zeitung, Igor Berezin, ein Video-Interview zum Thema „Ausweg aus dem Homeoffice? Wie man erfolgreich den Status als Kleines oder Mittleres Unternehmen erhält.“
Die Fragen der Moskauer Deutschen Zeitung wurden von SWILAR-Generaldirektorin Daria Pogodina beantwortet.

An der Diskussion nahmen auch Olga Grigoriewa, geschäftsführende Partnerin, leitende Revisorin und Steuerberaterin (Sternhoff Audit) und Elena Balashova, geschäftsführende Partnerin bei Balashova Legal Consultants, teil.

Die Experten diskutierten:
  • welche Vorteile der Erhalt des Status als kleines und mittleres Unternehmen bietet und wie man sich in das KMU-Register für Unternehmen mit ausländischem Kapital eintragen lässt;
  • wie man Mitarbeiter aus dem Homeoffice zurück ins Büro bringt: Vorgehensweise und Maßnahmen, notwendige Dokumente.
Das Gespräch fand auf Russisch statt. Der Chat ging aktiv auf das Publikum ein, und viele Einzelfragen aus dem Publikum wurden von den Experten live kommentiert.

Falls Sie das Gespräch verpasst haben, können Sie sich die Aufzeichnung auf der YouTube-Seite der MDZ ansehen.


99440001_2967912309953867_6964408952159207424_o.jpg